Borderline Gemischte Gruppe in Krefeld

 

Betroffene und Angehörige gemeinsam

In Krefeld trifft sich die gemischte Borderline Selbsthilfegruppe, in den Räumen der Alexianer Klinik, Oberdießemer Str. 136. Der Raum befindet sich im Therapiezentrum der Alexianer Klinik, in der 1. Etage. Letzter Raum auf der linken Seite (Computerraum).

Möchten Sie die gemischte Selbsthilfe-Gruppe Krefeld „kennenlernen“ ?

Treffen der Gruppe: Dienstags 18 − 20 Uhr
Termine für das zweite Halbjahr 2018:

07.08. / 21.08. / 04.09. / 18.09. / 18.09. / 02.10. / 16.10. / 30.10. / 13.11. / 27.11. / 11.12.

 

Heiko BenderIhr Ansprechpartner:

Heiko Bender
Mobilfon: 01525 3694390
Mail h.bender@grenzgaenger-shg.de

 

 

Zurück zur Übersicht 

 

Das kooperierende Netzwerk Duisburg-Krefeld

 

Hier werden Ihre Fragen beantwortet:

Das kooperierendee Netzwerk bietet umfangreiche  Informationen zu Themen rund um den Fokus der Borderline Persönlichkeitsstörung.

Von der Beantragung einer Anerkennung als Mensch mit einer schweren seelischen Behinderung, über allgemeines zum Thema: Opferschutz, Sozialrecht, bis hin zu den Angeboten der Selbsthilfe, des offenen Beratungsangebotes, des Ausbildungsprojekts, verschiedener Therapieformen, Vorstellung der Arbeit des Weißen Rings, sind viele unterschiedliche Themen vertreten.

Kontakt:

Sabine Thiel
Heilpraktikerin Psychotherapie
Zur → Homepage

Mail sabine.thiel@grenzgaenger-shg.de