Borderline ist eine Ausprägung der emotional instabilen Persönlichkeitsstörung, die als psychische Erkrankung im ICD-10 unter der Bezeichnung F60.30 aufgefasst ist.

Hat das jemand verstanden?

Wir wollen Euch als Einleitung diesen ersten Satz in verständlicher Weise nahe bringen, damit Ihr wisst, worüber wir reden.
Wir reden über eine Erkrankung, die Ihr verstehen sollt!
Sicherlich seid Ihr schon mal einem Borderliner begegnet oder werdet im Alltag immer wieder Menschen treffen, die erkrankt sind. Die Krankheit ist weit verbreitet, viele Menschen haben zumindest Anteile der Erkrankung, was sich in ihrer Art zu denken oder zu leben widerspiegelt.

Wenn ihr den ganzen Text lesen wollt, könnt ihr ihn euch hier herunterladen